Werbeflächen auf Zahnmedizin Infoportalen

Gepostet am Aktualisiert am

Werbeflächen Zahnmedizin Informationsportale
Quelle: Google

Im Internet gibt es eine Vielzahl von Informationsportalen und Onlineratgebern auch zum Thema Zahnmedizin. Solche Plattformen ziehen viele Patienten an, die sich im Internet vorab über zahnmedizinische Themen informieren wollen. Finanziert werden solche Portale zumeist über Bannerwerbung auf den Plattformen, was in Form von Textbanner und Bildbannern erfolgen kann. Ein Beispiel für ein solches Portal ist www.zahnbehandlung-ratgeber.de.

Wenn man sich diese Bannerflächen anschaut, fällt auf, dass sie teilweise einen Regionalbezug haben und auch teilweise zu dem gelesenen Artikel passende Werbung ausliefern. Das liegt daran, dass sie Bannerinhalte von einem speziellen Anbieter (in diesem Fall Google) in Abhängigkeit von den Interessen und dem Standort des Internetnutzers ausgeliefert werden.

Diese Werbemöglichkeit kann man aber auch mit vertretbaren Aufwand als lokaler Werbetreibender im Bereich Zahnmedizin nutzen. Dazu braucht man nur einen Google Adwords Account, über den auch die bekannteren Textanzeigen die bei Google Suchanfragen ausgeliefert werden gesteuert werden. Hier kann man die Anzeige von Text- oder Bildanzeigen im sogenannten Google Displaynetzwerk entweder für spezielle Einzelseite buchen, oder für Seiten zu einen speziellen Themengebiet. Ausserdem lässt sich die Auslieferung der Anzeigen regional beschränken. Abgerechnet wird bei diesen Anzeigen auch per Klick, so dass Aktivitäten auf diesem Gebiet nicht an Mindestschaltungsbudgets geknüpft sind.

Generell sollte man aber für diese fortgeschrittene Möglichkeit des Onlinemarketings mit einem professionellen Dienstleister zusammenarbeiten. Wer das nicht möchte, für den stellt z.B. Google gute Tutorials bereit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s