Best practise Webseite: zas7.de aus Erlangen

Gepostet am Aktualisiert am

Zahnarzt Erlangen ScreenshotIn unserer „best practise“ Reihe untersuchen wir in Hinblick auf Design und Onlinemarketing herausragende Zahnarztpraxis-Webseiten. Hier ist unsere Redaktion auf die Webseite von Dr. Kraus aus Erlangen gestossen. Schon auf den ersten Blick sieht man, dass hier ein aktueller Webdesign-Trend umgesetzt wird. Die Seite folgt dem sogenannten „Flat Design“.

Flat Design ist einen Gestaltungsstil im Design von Apps und Internetseiten. Dabei wird bewusst auf den Einsatz von realistisch wirkenden Texturen und Verzierungen sowie auf dreidimensionale Elemente verzichtet. Durch die Anwendung von Flat Design sollen Funktionalität und das Wesentliche in den Vordergrund gestellt werden. Ferner bietet Flat Design oft bessere Ladezeiten und eine bessere Anpassungsmöglichkeit bei unterschiedlichsten Bildschirmgrößen (Responsive Design). Dadurch sind Webseiten kompakter und flexibler zugleich. Das wohl bekannteste Beispiel für ein Flat Design ist Microsofts Betriebssystem Windows 8. Ein besonders gelungenes Beispiel von Flat und responsive Design ist die Webseite von Microsoft.

Aber nicht nur aus Designgründen ist die Webseite von dem Zahnarzt in Erlangen etwas Besonderes. Auch die Möglichkeit einen Termin online auszumachen geht einen eigenen Weg. Statt der einfachen, üblichen Kontaktmöglichkeit über ein Formular oder eine Telefonnummer kann man hier ein festes Datum und einen Zeitraum angeben, an dem man einen Terminwunsch hat. Dazu kann man mehrere alternative Optionen angeben.

Dies ist eine sehr gelungene Alternative zwischen einem einfachen Kontaktformular und einer technisch aufwendigen Online-Terminapplikation.

Auch interessant: statt der sonst oft üblichen Anfahrtskarte aus Google Maps wird hier eine extra erstellte Karte verwendet, die sinnvollerweise die nächsten Parkplätze ausweist. Wer die Lage auf Google Maps sehen will, bekommt die Ansicht mit einem weiterem Klick.

Eine kleine Schwäche haben wir aber dennoch entlarvt. Die Social Media Share Buttons im unteren Bereich der Seite. Hier könnte man die sogenannten 2-click Buttons benutzen wie wir sie bei Zahnarztwebseiten schon in einem best practise Beispiel aus München gesehen haben.

Der Einsatz von 2-click Buttons verhindert, dass das Nutzerverhalten der Seitenbesucher beispielsweise auf den Facebook-Servern aufgezeichnet wird und die Daten für zahlende Werbekunden verwendet werden können.

Weblink: http://www.zas7.de

Ein Kommentar zu „Best practise Webseite: zas7.de aus Erlangen

    Alexander sagte:
    5. November um 07:24

    Design ist ok. Auch sieht man, dass hier spezielles Lokal-SEO betreiben wird (Adresse als schema.org bravo!!) Was fehlt ist ein responsive Design. Auch sehe ich keine Social Media Share Buttons. Ich finde den Domainname nicht ideal da er nicht eingängig ist.

Schreibe eine Antwort zu Alexander Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s