Onlinemarketing

HR Management / Personalentwicklung mit Hilfe sozialer Kanäle

Gepostet am Aktualisiert am

personalsuche zahnmedizin social media

Viele Zahnarztpraxen und Zahnkliniken kennen das Problem. Gerade bei Personal wie zahnmedizinischen Angestellten (ZMA), zahnmedizinischen Fachassistenten und Zahnarzt Helfern ist die Personalfluktuation hoch und gerade in Ballungszentren der Markt an qualifizierten und guten Arbeitskräften die auf Arbeitssuche sind nicht gerade gesättigt.

Da manchmal auf die klassischen Wege kaum Nachfrage von geeignetem Personal nach offenen Stellen vorhanden ist, können kreative Ansätze helfen.

Ein beliebter Ansatz bei Nachfrageüberschuss ist es, Personal aus bestehenden Arbeitsverhältnissen abzuwerben indem man mit besseren Konditionen und/oder Arbeitsverhältnissen lockt. Bei höherqualifizierten Arbeitskräften und Managementpositionen übernehmen sowas Personalberatungsagenturen oder Headhunter. Aber wie kommt man im zahnmedizinischen Bereich an die Zielgruppe der potentiell wechselwilligen Arbeitnehmer heran?

Den Rest des Beitrags lesen »

Unterschiedliche Zielgruppen im Web ansprechen

Gepostet am Aktualisiert am

Zahnarzt Webseite für KinderViele Zahnärzte bieten neben ihrer Kerntätigkeit mit allgemeinen Zahnarztleistungen noch weitere Leistungen an, die sich an spezielle Zielgruppen richtet. So gibt es beispielsweise Zahnärzte die sich zusätzlich auf die ästhetische Zahnmedizin spezialisiert haben. Damit wollen die Zahnärzte auch Kundenkreise ansprechen die Leistungen in Anspruch nehmen, die nicht von den Krankenkassen abgedeckt werden, wie z.B. Bleaching und Veneers. Andere Zahnärzte wollen in dem Bereich der allgemeinen Zahnarztleistungen bestimmte Kundengruppen wie z.B. Angstpatienten oder Kinder ansprechen. Den Rest des Beitrags lesen »

Empfehlungs-Widgets auf Zahnarzt-Webseiten

Gepostet am Aktualisiert am

Imedo Jameda Widget ZahnärzteNach den Änderungen im Heilmittelwerbegesetz (HWG), wonach mit Empfehlungen und Äußerungen von Dritten geworben werden darf bzw. die Restriktionen gelockert wurden, war es nur noch eine Frage der Zeit bis die grossen Bewertungsportale hier Tools anbieten um dieses zu nutzen. Wir haben uns mal die Angebote der Unternehmen jameda und imedo angeschaut und haben die Vor- und Nachteile anhand der Webseite einer Zahnarztpraxis in Düsseldorf untersucht.

Zu den Vorteilen: Kundenempfehlungen und Siegel schaffen immer Vertrauen. Dieses Prinzip machten sich bisher vor allem die Onlineshops zu Nutze indem sie Kundenbewertungen und Siegel von Trusted Shops, ekomi & Co prominent auf der Startseite positionieren. Vorraussetzung ist natürlich, dass diese Kundenbewertungen in Qualität und Quantität passen. Doch zurück zur Zahnarztpraxis in Düsseldorf. Hier haben wir ein Top 20 Listing bei jameda für 2012 und volle 5 Sterne mit 58 Bewertungen bei imedo. Wie diese Bewertungen zustande gekommen sind wollen wir hier nicht weiter untersuchen. Wer sich über dieses Thema genauer Informieren will, dem sei der Artikel Online Reputationsmanagement mit externen Dienstleistern empfohlen. Ist also die Integration der Widgets für die Zahnarztpraxis nur mit Vorteilen verbunden? Nicht nur. Die Integration hat unter bestimmten Voraussetzungen auch Nachteile.

Den Rest des Beitrags lesen »

Sichtbarkeitsverlust bei Google durch Google+ local Mehrfacheinträge

Gepostet am Aktualisiert am

Mehrfacheinträge Google Local Plus
Google Local Plus

Wer als Zahnarzt mit der Motivation seine (Werbe-)Reichweite zu erhöhen bei dem GelbeSeiten Verlag Werbung schaltet, bekommt manchmal das Gegenteil und muss einen Sichtbarkeitsverlust bei den Suchergebnissen von Google hinnehmen.

Die Zahlen des GelbeSeiten Verlags sind imposant. 98 % Bekanntheit in Deutschland, 583 Mio Suchanfragen (2012) sind ein gutes Argument sich als Zahnarztpraxis oder Dienstleister im Bereich Zahnmedizin dort zu positionieren. Verschwindend gering ist aber die Reichweite im Vergleich zu Google, der Brachengigant bringt es in Deutschland auf ca. 60 Mrd. Suchanfragen im Jahr und hat damit grob betrachtet hundert Mal mehr Relevanz als GelbeSeiten.

Eine gute Sichtbarkeit bei Google und bei GelbeSeiten lassen sich aber nicht immer vereinen, obwohl die Konzerne Kooperationspartner sind. Dies mussten auch einige Zahnärzte in den letzten Monaten schmerzvoll hinnehmen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Internet ist zum stärksten Werbemedium aufgestiegen

Gepostet am Aktualisiert am

Internetwerbung Zahnarztpraxis
Im Trend: Onlinewerbung

Nach einer Studie der Beratungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers beträgt der Marktanteil des Onlinemarkts mittlerweile 23 % der gesamten Werbeausgaben in Deutschland und hat nach wie vor ein rasantes Wachstum. Damit hat die Onlinewerbung 2012 in Deutschland zum ersten Mal die Fernsehwerbung hinter sich gelassen. Diese Statistik gilt aber nur, wenn man Print in Zeitungen und Zeitschriften unterteilt. Zusammengenommen haben Printerzeugnisse immer noch die höchsten Werbespendings, wenn auch rückläufig.

Was bedeutet das aber nun für die Onlinewerbung für  Zahnärzte und Zahnarztpraxen? Den Rest des Beitrags lesen »

Bannerwerbung für die Zahnarztpraxis

Gepostet am Aktualisiert am

Bannerwerbung Beispiele
Beispiele Webebanner

Bannerwerbungen auf Webseiten kennt man ja zur genüge. Werbeeinblendungen von Reiseportalen und Onlineshops aller Genres gehören heutzutage zu dem Erscheinungsbild des Internets dazu. Auch Webseitenbetreiber, sogenannte Publisher, müssen ihr Geld verdienen und das geschieht manchmal durch die bunten Werbebanner.

Doch machen Werbebanner auch für Zahnarztpraxen Sinn? Grundsätzlich macht ja jede Werbeform Sinn, die möglichst genau die Zielgruppe erreicht. Aber wie gut kann man diese Werbebanner in der Auslieferung steuern?

Dazu schauen wir uns erstmal die drei gängigen Arten von Werbebannerschaltungen an:
Den Rest des Beitrags lesen »

Praxismarketing für Zahnärzte

Gepostet am Aktualisiert am

Viele Zahnärzte vernachlässigen ihr Praxismarketing und setzen ausschliesslich auf Empfehlungen. Dadurch gibt man allerdings die Möglichkeit aus der Hand seine Patientenstruktur selber zu steuern. Insgesamt sollte eine Zahnarztpraxis versuchen  ein sehr hochwertiges Image zu vermitteln. Grundsätzlich besteht sicher bei jeder Zahnarztpraxis das Bestreben und der Wunsch Patienten neu zu gewinnen und bestehende Patienten zu binden.

Das Onlinemarketing bietet viele Möglichkeiten die genutzt werden können. Basis hierfür ist die eigene Webseite auf die man durch eine Vielzahl von Werkzeugen Besucher erzeugen kann.