Preisvergleiche

Zahnarztkosten in Deutschland

Gepostet am Aktualisiert am

Zahnarztkosten deutsche Bundesländer VergleichWer in Baden-Württemberg zum Zahnarzt muss, greift oft tief in die eigenen Taschen. Im Schnitt zahlt man dort für einen Zahnarztbesuch 49% mehr als im bundesweiten Durchschnitt. Am Patientenfreundlichsten ist das Land Schleswig-Holstein. Im hohen Norden zahlen die Patienten im Schnitt 33% weniger.

Die Zahnarzt­kosten zwischen den einzel­nen Bundes­ländern variieren sehr stark. So können, abhängig vom Bundes­land, bestimmte Be­handlungs­methoden leicht das Doppelte kosten. Dabei spielen das Zahn­arzt­honorar und die Material- und Labor­kosten eine ent­scheidende Rolle.

Den Rest des Beitrags lesen »

Preisvergleiche Zahnarztleistungen in Webportalen

Gepostet am Aktualisiert am

Preisvergleich PortalDie meisten Internetuser kennen sicher Portale wie my-hammer.de. Hier kann man gewünschte Leistungen definieren und Handwerker können aufgrund der Leistungsbeschreibung ein Angebot abgeben. Das ist eine beliebte Möglichkeit, gerade im Schnäppchenland Deutschland, Kosten für eine Dienstleitung möglichst gering zu halten.

Doch ist ein solches Konzept auch umsetzbar bei Zahnbehandlungen? Sollte man als Zahnarzt bei freien Kapazitäten auf solche Plattformen setzen? Wir haben uns das mal am Beispiel der Plattform arzt-preisvergleich.de angeschaut. Hier kann man die gewünschte Leistung einstellen, das Ganze ist in Rubriken von Bleaching bis Veneers gegliedert.

Den Rest des Beitrags lesen »