Werbung

HR Management / Personalentwicklung mit Hilfe sozialer Kanäle

Gepostet am Aktualisiert am

personalsuche zahnmedizin social media

Viele Zahnarztpraxen und Zahnkliniken kennen das Problem. Gerade bei Personal wie zahnmedizinischen Angestellten (ZMA), zahnmedizinischen Fachassistenten und Zahnarzt Helfern ist die Personalfluktuation hoch und gerade in Ballungszentren der Markt an qualifizierten und guten Arbeitskräften die auf Arbeitssuche sind nicht gerade gesättigt.

Da manchmal auf die klassischen Wege kaum Nachfrage von geeignetem Personal nach offenen Stellen vorhanden ist, können kreative Ansätze helfen.

Ein beliebter Ansatz bei Nachfrageüberschuss ist es, Personal aus bestehenden Arbeitsverhältnissen abzuwerben indem man mit besseren Konditionen und/oder Arbeitsverhältnissen lockt. Bei höherqualifizierten Arbeitskräften und Managementpositionen übernehmen sowas Personalberatungsagenturen oder Headhunter. Aber wie kommt man im zahnmedizinischen Bereich an die Zielgruppe der potentiell wechselwilligen Arbeitnehmer heran?

Den Rest des Beitrags lesen »

Als deutscher Zahnarzt in die Schweiz

Gepostet am Aktualisiert am

Als deutscher Zahnarzt in die SchweizMit Einführung der Personenfreizügigkeit besteht für Zahnärzte aus der EU die Möglichkeit sich in der Schweiz niederzulassen. Man muss sich hierzu nur das Diplom beim Bundesamt für Gesundheit (BAG) anerkennen lassen. Die Schweiz gilt für Zahnärzte aus dem Ausland finanziell als durchaus attraktiv, da die dort zu erzielenden Einnahmen etwa ein Drittel höher sind als die in Deutschland.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zahnarzt Werbung im Internet

Gepostet am Aktualisiert am

Marketing schafft Patienten und ist daher für viele Zahnärzte sehr wichtig. Dem Zahnarzt stehen eigentlich eine Vielzahl von Marketinginstrumenten zur Verfügung, doch welche darf er nutzen?

Während bis vor einigen Jahren das Berufsrecht der Zahnärzte Werbung weitgehend untersagte und Werbung nur zu bestimmten Anlässen erlaubt war, zeigt sich nun die Tendenz zur Lockerung des einst strengen Werbeverbotes.

Nach einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts 2003 dürfen Zahnärzte  auch im Internet werben, allerdings nur sachlich.

Den Rest des Beitrags lesen »