Zahnarztpraxis

Zahnarztkosten in Deutschland

Gepostet am Aktualisiert am

Zahnarztkosten deutsche Bundesländer VergleichWer in Baden-Württemberg zum Zahnarzt muss, greift oft tief in die eigenen Taschen. Im Schnitt zahlt man dort für einen Zahnarztbesuch 49% mehr als im bundesweiten Durchschnitt. Am Patientenfreundlichsten ist das Land Schleswig-Holstein. Im hohen Norden zahlen die Patienten im Schnitt 33% weniger.

Die Zahnarzt­kosten zwischen den einzel­nen Bundes­ländern variieren sehr stark. So können, abhängig vom Bundes­land, bestimmte Be­handlungs­methoden leicht das Doppelte kosten. Dabei spielen das Zahn­arzt­honorar und die Material- und Labor­kosten eine ent­scheidende Rolle.

Den Rest des Beitrags lesen »

Best practise Webseite: zas7.de aus Erlangen

Gepostet am Aktualisiert am

Zahnarzt Erlangen ScreenshotIn unserer „best practise“ Reihe untersuchen wir in Hinblick auf Design und Onlinemarketing herausragende Zahnarztpraxis-Webseiten. Hier ist unsere Redaktion auf die Webseite von Dr. Kraus aus Erlangen gestossen. Schon auf den ersten Blick sieht man, dass hier ein aktueller Webdesign-Trend umgesetzt wird. Die Seite folgt dem sogenannten „Flat Design“.

Den Rest des Beitrags lesen »

Als deutscher Zahnarzt in die Schweiz

Gepostet am Aktualisiert am

Als deutscher Zahnarzt in die SchweizMit Einführung der Personenfreizügigkeit besteht für Zahnärzte aus der EU die Möglichkeit sich in der Schweiz niederzulassen. Man muss sich hierzu nur das Diplom beim Bundesamt für Gesundheit (BAG) anerkennen lassen. Die Schweiz gilt für Zahnärzte aus dem Ausland finanziell als durchaus attraktiv, da die dort zu erzielenden Einnahmen etwa ein Drittel höher sind als die in Deutschland.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zahnarztsoftware – mehr Effizienz in der Zahnarztpraxis

Gepostet am Aktualisiert am

Ständig neue Reformen im Gesundheitswesen erleichtern es dem Zahnarzt nicht unbedingt, seinen Alltag reibungslos zu gestalten, er muss effizient arbeiten und versuchen die Praxisabläufe zu optimieren, will er zum Beispiel der Verpflichtung nachkommen, jede einzelne erbrachte Leistung zu dokumentieren. Helfen kann ihm eine Zahnarztsoftware, die ihn dabei unterstützt, alle täglichen Anforderungen seines Praxistages zu meistern. Eine solche Software sollte dabei sowohl alle Abrechnungsabläufe erfassen können, als auch bei der Terminplanung unterstützen und sogar Befunde erstellen und Kostenvoranschläge für geplante Maßnahmen ermitteln.

Den Rest des Beitrags lesen »